Gagausien

Höchster Punkt Gagausien 239,7m üNN

Bestiegen am 22.07.2016 zusammen mit Edith und Igor

Gagausien [gagaˈuːziən] (gagausisch Gagauz Yeri oder Gagauziya; russisch Гагаузия; rumänisch Găgăuzia) ist ein autonomes Gebiet innerhalb Moldawiens. Es verfügt über weitreichende Autonomie, drei Amtssprachen (Gagausisch, Russisch, Rumänisch) und eine eigene Regierung. Von den knapp 160.000 Einwohnern gehört die große Mehrheit der turksprachigen Volksgruppe der Gagausen an, daneben leben allerdings auch zahlreiche Russen, Moldauer, Bulgaren und Ukrainer in der Region.

Gagausien bildet das kulturelle, wirtschaftliche und politische Zentrum der Gagausen. Zwar gibt es bedeutende gagausische Minderheiten auch in anderen Teilen Moldawiens, in der Ukraine, in Russland, der Türkei und weiteren Ländern Osteuropas, doch ist Gagausien das einzige Gebiet weltweit, in dem ihre Sprache und Kultur über offiziellen Status verfügen. Mit einer Fläche von etwas mehr als 1800 Quadratkilometer ist es kleiner als das Saarland und dünner besiedelt als der Rest Moldawiens.

Die amtliche Bezeichnung ist Autonome Territoriale Einheit Gagausien (Gagausisch Avtonom Territorial Bölümlüü Gagauz Yeri, russisch Автономное территориальное образование Гагаузия und Rumänisch Unitate teritorială autonomă Găgăuzia, kurz UTA Găgăuzia).

 

Quelle Wikipedia

 

Bericht zur Besteigung des höchsten Punktes: siehe Moldavien

Über mich

Auf diesen Seiten

stelle ich mich vor.

Versuche es.

Wer ich bin?

Schwer zu sagen.

Ruhelos, rastlos, getrieben.

Bergsüchtig...

Mit Mischa am Eiger

 

 

 

Vielen Dank an alle Unterstützer, Freunde, Tourenbegleiter, meine Familie, meine Kinder und vor allem an meine Partnerin Edith. Mir ist bewusst das es nicht einfach mit mir ist, deshalb Danke für Eure Geduld und Liebe.