Jan Mayen: Beerenberg 2.277m

Bestiegen am 19.06.2017 um 2:14 Uhr

gemeinsam mit Magnus und Wolfgang

 

71° 5' N; 8° 10' W

Jan Mayen und der Beerenberg ist wohl ziemlich das abgelegenste Ziel in der Challenge. Es gibt nicht viele Möglichkeiten dort hin zu gelangen. Die folgenden Informationen habe ich Wikipedia entnommen:

 

Der Beerenberg ist der nördlichste über dem Meeresspiegel gelegene aktive Vulkan der Erde. Sein höchster Punkt ist 2.277 m hoch und nach dem norwegischen König Håkon VII. benannt.

Der zum Typ Stratovulkan gehörende Berg liegt auf der zu Norwegen gehörenden Insel Jan Mayen in der Grönlandsee. Er befindet sich auf einer tektonischen Bruchzone (Jan-Mayen-Transformstörung), die zwei Abschnitte des mittelatlantischen Rückens miteinander verbindet. Die gesamte Region wird dem Hot Spot-Vulkanismus zugerechnet.

 

Der Beerenberg bildet den gesamten Nordteil der Insel (Nord-Jan). Er ist stark vergletschert, seine Eiskappe bedeckt eine Fläche von 114,2 km². Von den in alle Himmelsrichtungen verlaufenden Gletscherströmen kalben fünf direkt ins Meer. Der größte Gletscher ist der Søbreen mit einer Fläche von 15,0 km² und einer Länge von 8,7 km. Vom Hauptkrater des Beerenbergs aus erstreckt sich der mächtige Weyprecht-Gletscher bis an die Nordwestküste der Insel.

 

Die erste bekannte Besteigung des Beerenbergs erfolgte am 11. August 1921 durch James Wordie und fünf weitere Männer seiner Expedition.

Im April 1944 wurde der Aufstieg durch Per Wexels und Magne Råum wiederholt, die zur Besatzung der norwegischen meteorologischen Station gehörten, die während des Zweiten Weltkriegs auf Jan Mayen eingerichtet war.

 

Der früheste dokumentierte Ausbruch erfolgte 1616. In den Jahren 1732 und 1818 gab es ebenfalls Ausbrüche. Bis zum erneuten Ausbruch 1970 galt der Vulkan als erloschen; 1984/85 war die bisher letzte Aktivitätsphase zu verzeichnen. (Quelle: Wikipedia)

Picture By Dreizung - Own work, CC BY-SA 3.0 (wikipedia)

Jan Mayen, Beerenberg 2.277m

Nach etlicher Zeit an Recherche, Geld ansparen und einsammeln ;-) ist es nun wirklich soweit, wir sind dabei einen Traum zu verwirklichen. Am 10.06.2017 werden wir, das sind Edith, Wolfgang und ich, von Zürich via Reykjavik, nach Isafjördur starten. Von hier wird uns Sigurdur auf der Aurora, eine für die arktischen Gewässer konfigurierte Segelyacht, mitnehmen. Wenn alles klappt sollten wir so um den 15.06.2017 auf Jan Mayen an Land gehen. Im Moment laufen die Vorbereitungen, Flüge sind gebucht, Ausrüstung wird geprüft und evtl. neu angeschafft. Die Spannung steigt...

 

Update 20.04.2017: Leider fällt einer unserer Mitstreiter aus gesundheitlichen Gründen aus. Wer hat Interesse an der Tour? Einfach melden.

Hier ein Video vom Schiff mit dem wir nach Jan Mayen mitfahren dürfen...

Jan Mayen, gelegen zwischen Spitzbergen und Grönland

Hier findet Ihr den Bericht zur Tour nach Jan Mayen

Trip Report Jan Mayen
Besteigung des Beerenberg 2.277m am 19.06.2017
Tripreport_Jan_Mayen_Beerenberg.pdf
PDF-Dokument [2.9 MB]

Unsere Partner bei dieser Tour waren:

 

RDS GmbH
Postfach 1209
D-79547 Weil a. Rhein
www.regio-dienstleistungen.de

Shada BV, Kanaal Noord 350,

7323 AM Apeldoorn, NL

www.shada.nl

                                                 Maier Haushaltspflege GmbH

                                                 Eglerstrasse 29

                                                 79730 Murg/Baden

                                                 www.peggy-perfect.de

Sigurður Jónsson

Aurora Arktika

Home harbour: Isafjordur, Island

http://www.aurora-arktika.com​

 

 

Über mich

Auf diesen Seiten

stelle ich mich vor.

Versuche es.

Wer ich bin?

Schwer zu sagen.

Ruhelos, rastlos, getrieben.

Bergsüchtig...

Mit Mischa am Eiger

 

 

 

Vielen Dank an alle Unterstützer, Freunde, Tourenbegleiter, meine Familie, meine Kinder und vor allem an meine Partnerin Edith. Mir ist bewusst das es nicht einfach mit mir ist, deshalb Danke für Eure Geduld und Liebe.