Belgien: Signal de Botrange 694m

Bestiegen am 25.10.2005 solo

 

50° 30' 6'' N; 6° 5' 34'' E
50.501631, 6.09266 (Dec Deg)
293832E 5598445N Zone 32 (UTM)

Nach der erfolgreichen Besteigung in Luxemburg war ich natürlich hoch motiviert und parkte mein Auto am Besucherzentrum „Hohe Venn“. Von hier aus startete ich über breite Wanderwege in Richtung „Gipfel“. Der Signal de Botrange ist kein Berg im eigentlichen Sinn, es handelt sich hier um ein Hochplateau, welches an einigen Stellen nahezu 700m Höhe erreicht. Irgendwelche Fanatiker haben dann mitten im Wald eine Treppe gebaut deren
einziger Zweck es ist die 700m Marke tatsächlich zu erreichen. Völlig durchnässt aber zufrieden ging es wieder zum Auto.

 

PS.: Die Treppe kann man deutlich bequemer vom
Parkplatz am Restaurant, direkt an der Hauptstrasse, erreichen (nur einige Minuten zu Fuß).

Die Treppe im Wald

Über mich

Auf diesen Seiten

stelle ich mich vor.

Versuche es.

Wer ich bin?

Schwer zu sagen.

Ruhelos, rastlos, getrieben.

Bergsüchtig...

Mit Mischa am Eiger

 

 

 

Vielen Dank an alle Unterstützer, Freunde, Tourenbegleiter, meine Familie, meine Kinder und vor allem an meine Partnerin Edith. Mir ist bewusst das es nicht einfach mit mir ist, deshalb Danke für Eure Geduld und Liebe.